Achtung!

Ab jetzt können gern noch mehr Beratungen über Telefon oder Skype genutzt werden. Ich bin gern für euch da, höre zu und gebe Tipps.

Bleibt gesund!

 


 

 

 

 

 

Auf dem Weg zu dir selbst mit Ayurveda

 

ein Lebenskonzept-

 

 

 

 

Ayurveda – Lebenskonzept

 

 

 

 

In diesem Kurs werden die Grundlagen des ayurvedischen Lebenskonzeptes vermittelt.

 

Ayurveda, das ist die Wissenschaft vom langen und glücklichen Leben.

 

Mit Hilfe von Ayurveda können wir ein Lebenskonzept zur Förderung und Erhaltung von lebenslanger Gesundheit im täglichen Leben umsetzen.

 

Alle Aspekte des Lebens und der Einheit von Körper, Geist und Seele werden dabei beleuchtet.

 

 

 

Gutes und schlechtes Leben, glückliches und unglückliches Leben – das, was dem Leben zu- oder abträglich ist, das Maß des Lebens und seiner Komponenten, und das Leben selbst –

 

wo all das erklärt wird, das nennt man Ayurveda.“

 

(Caraka)

 

 

 

Ayurveda ist ein Heilsystem, das seine Wurzeln in Indien hat.

 

Von vielen Wissenschaftlern wird sogar davon ausgegangen, dass es das älteste Heilsystem auf unserer Erde ist.

 

Die Wurzeln reichen bis weit in das indische Altertum zurück.

 

Im Gegensatz zu vielen anderen Heilsystemen, betrachtet und behandelt man im Ayurveda immer den gesamten Menschen. Dabei wird auch seine Position in seinem Lebensumfeld mit einbezogen.

 

 

 

Im Ayurveda sind die universellen Lebensgesetze wiederzufinden, die in allen „Urlehren“ und dem tiefen Wissen enthalten sind:

 

Es gilt, wie im „Inneren“, so auch im „Äußeren“, wie „Oben“, so „Unten“. Das Leben eines jeden einzelnen, der Mikrokosmos, ist ein Abbild des Makrokosmos, also des Großen Ganzen.

 

 

 

Ayurveda ist sowohl eine medizinische Wissenschaft, eine Heilkunst, als auch eine praktische, spirituelle und philosophische Anleitung für einen Lebensweg.

 

 

 

Mit dem Wissen über Ayurveda und der darauffolgenden tiefen Verinnerlichung wirst du dein Leben so ausrichten können, wie es deinem Urmuster, deinen Wurzeln, deinem Lebensplan für ein Leben in Einklang von Körper, Geist und Seele entspricht.

 

Im Verlauf der Ausbildung wirst du dich selbst immer mehr entdecken und entfalten und ein tieferes Verständnis für deine Umwelt, deine Mitmenschen und das Gesetz von Ursache und Wirkung entwickeln können.

 

 

 

Die nachfolgend beschriebenen Ausbildungsinhalte erhältst du bei der jeweiligen Ausbildungseinheit zum Nachlesen und vertiefen.

 

Für Rückfragen stehe ich während der Ausbildung telefonisch sehr gern zur Verfügung. Einführungspreis inklusive Skript und Praxisteil (Kochen): 590,00 Euro.

 

 

 

 

Die Ausbildungsinhalte: 

 

 

  1. Einführung

 

  • Geschichte und Philosophie des Ayurveda

  • Die erste Wissenschaft vom Leben

  • Das Menschenbild im Ayurveda – als Einheit von Körper, Geist und Seele- ,

  • (Brahman, Atman, Purusha, Prakriti, Maya, Om, die Gunas)

 

 

 

  1. Universelle Eigenschaften und die Dosha-Theorie

 

  • Die fünf Elemente und ihre Eigenschaften

  • Die drei biologischen Kräfte (Doshas) Vata, Pitta, Kapha

  • Die Eigenschaften (Gunas) und ihre Wirkung auf die Doshas

 

 

  1. Die Konstitutionstypen im Ayurveda

 

  • Die Konstitutionstypen im Einzelnen – Vata, Pitta, Kapha

  • Manas – die geistige Konstitution, Sattva, Rajas, Tamas

  • Bestimmung der Konstitution

 

 

  1. Agni, das Verdauungsfeuer

 

  • Schlüssel zu Krankheit oder Gesundheit

  • Agni und die fünf Elemente

  • Die normale Funktion von Agni

 

 

  1. Ernährung

 

  • Grundlagen der ayurvedischen Ernährung

  • Die sechs Geschmacksrichtungen (Rasas)

  • Die speziellen Eigenschaften der Nahrungsmittel

  • Die harmonische Ernährung im richtigen Rhythmus

  • Ernährungsempfehlungen für die einzelnen Konstitutionstypen

  • Zubereitungsempfehlungen für Gerichte

  • Gemeinsames Kochen einer Mahlzeit in der Praxis

  • Die wichtigsten Küchenkräuter und Ihre Wirkung (Küchenapotheke)

 

 

  1. Lebensweise und Tagesablauf

 

  • Verhaltensregeln für den Tag und die Nacht

  • Einführung in die Morgenroutine

  • Verhaltensregeln für die Jahreszeiten

 

 

 

 

Die Ausbildung ist so konzipiert, dass sie auf 7 Unterrichtseinheiten aufgeteilt werden kann. Je Ausbildungspunkt eine Einheit, außer bei dem Punkt Ernährung 2 Einheiten inklusive Praxisteil. Somit sind wir sehr flexibel in der Gestaltung. (insgesamt ca.20 h)

 

Zu den einzelnen Ausbildungsinhalten gibt es jeweils Aufgaben zum Nacharbeiten.

 

 

 

Zum Abschluss der Ausbildung erfolgt eine Wissenüberprüfung (schriftlich).

 

Je nach Umfang der absolvierten Einheiten wird ein entsprechendes Zertifikat ausgestellt.

 


Ab jetzt auch Behandlung mit dem Yager-Code


Aktuelle Veranstaltungen:


Ayurvedisches Heilfasten - Sobald der nächste Kurs feststeht, findet ihr hier den neuen Termin!


Achtung! Ab jetzt können gern noch mehr Beratungen über Telefon oder Skype genutzt werden. Ich bin gern für euch da, höre zu und gebe Tipps.

Bleibt gesund!


Der Kurs wird verschoben!


In meiner Praxis finden regelmäßig Seminare, Treffen und Veranstaltungen, rund um das Thema gesunde Lebensweise für Körper, Geist und Seele statt, z.B.:

  • Ayurvedisches Heilfasten
  • Nadi-Yoga in Kombination mit verschiedenen Themen mit Rollf P. Adam
  • Gastveranstaltungen mit verschiedenen Kollegen 
  • Vorträge zum Thema glückliches und gesundes Leben/ Ayurveda der Weg der "goldenen Mitte"
  • Stressprävention

LEBENSSTARK - Praxis für ganzheitliche Lebensberatung